Alte Kameraden

Från Wikipedia
Hoppa till: navigering, sök

Alte Kameraden (Gamla kamrater) är en tysk militärmarsch komponerad av Carl Teike kring år 1889 och återfinns i den tyska marschsamlingen som HM II, 150.

När Teike enligt gammal vana tog med sig det nyskrivna stycket till regementesmusikkåren vid Grenadier-Regiment König Karl (5. Württembergisches) Nr 123 och lät de spela den så sade den nytillträde kappelmästaren Oelte: Marscher har vi nog av, stoppa den i spisen!. [1]Denna episod lede till att Teike lämnade militärmusiken.[1]

Marschen som vunnit stor popularitet såväl inom som utom Tyskland är 136 takter lång och tar därmed cirka 5 minuter att spela.[1]

Text[redigera | redigera wikitext]

Alte Kameraden auf dem Marsch durchs Land
Halten Freundschaft felsenfest und treu.
Ob in Not oder in Gefahr,
Stets zusammen halten sie auf’s neu.

Zur Attacke geht es Schlag auf Schlag,
Ruhm und Ehr soll bringen uns der Sieg,
Los, Kameraden, frisch wird geladen,
Das ist unsere Marschmusik.

Nach dem Kampfe geht das ganze Regiment
Ins Quartier ins nächste Dorfhaus­element
Und beim Wirte das Geflirte
Mit den Mädels und des Wirtes Töchterlein.

Lachen scherzen, lachen scherzen, heute ist ja heut'
Morgen ist das ganze Regiment wer weiß wie weit.
Das, Kameraden, ist des Kriegers bitt'res Los,
Darum nehmt das Glas zur Hand und wir sagen "Prost".

Alter Wein gibt Mut und Kraft,
In dem steckt der wahre Lebenssaft.
Und das alte Herz bleibt jung
Und gewaltig die Erinnerung.

Ob in Freude, ob in Not,
Bleiben wir getreu bis in den Tod.
Trinket aus und schenket ein
Und laßt uns alte Kameraden sein.

Referenser[redigera | redigera wikitext]

  1. ^ [a b c] Militärmusiksamfundet