Nazitysklands rangordning

Från Wikipedia
Hoppa till navigering Hoppa till sök

Nazitysklands rangordning visar tjänsteställningen i de viktigaste partiorganisationerna samt Reichsarbeitsdienst i Nazityskland i jämförelse med de militära tjänstegraderna.[1] [2]

Wehrmacht SS
Waffen-SS
SA RAD HJ DJ BDM Jungmädel NSDAP
Führer
Adolf Hitler
Reichsmarschall
Hermann Göring
Generalfeldmarschall Reichsführer-SS - Reichsarbeitsführer Reichsjugendführer Reichsleiter
Generaloberst SS-Oberst-Gruppenführer Chef des Stabes der SA Generaloberstfeldmeister Stabsführer Gauleiter
General SS-Obergruppenführer SA-Obergruppenführer Generalfeldmeister Obergebietsführer Obergauführerin Reichsreferentin Hauptbefehlsleiter
Generalleutnant SS-Gruppenführer SA-Gruppenführer Obergeneralarbeitsführer Gebietsführer Gauführerin Gebietsmädelführerin Oberbefehlsleiter
Generalmajor SS-Brigadeführer SA-Brigadeführer Generalarbeitsführer Hauptbannführer - Hauptmädelführerin Befehlsleiter
- SS-Oberführer SA-Oberführer Oberführer Oberbannführer Hauptdienstleiter
Oberdienstleiter
Dienstleiter
Oberst SS-Standartenführer SA-Standartenführer Oberstarbeitsführer Bannführer Untergauführerin Bannmädelführerin Hauptbereichsleiter (Kreisleiter)
Oberstleutnant SS-Obersturmbannführer SA-Obersturmbannführer Oberarbeitsführer Oberstammführer Oberjungstammführer Bereichsleiter
Major SS-Sturmbannführer SA-Sturmbannführer Arbeitsführer Stammführer Jungstammführer Mädelringführerin Ringführerin Hauptabschnittsleiter
Hauptgefolgschaftsführer Hauptfähnleinführer Hauptgruppenführerin Oberabschnittsleiter
Obergefolgschaftsführer Oberfähnleinführer Abschnittsleiter
Hauptgemeinschaftsleiter (Ortsgruppenleiter)
Obergemeinschaftsleiter
Gemeinschaftsleiter
Hauptmann SS-Hauptsturmführer SA-Sturmhauptführer
1939/40 SA-Hauptsturmführer
Oberstfeldmeister Hauptgefolgschaftsführer Fähnleinführer Mädelgruppenführerin Jungmädelgruppenführerin Haupteinsatzleiter
Oberleutnant SS-Obersturmführer SA-Obersturmführer Oberfeldmeister Obergefolgschaftsführer Oberjungzugführer Obereinsatzleiter
Leutnant SS-Untersturmführer SA-Sturmführer Feldmeister Gefolgschaftsführer Jungzugführer Mädelscharführerin Jungmädelscharführerin Einsatzleiter
Stabsfeldwebel SS-Sturmscharführer SA-Haupttruppführer Unterfeldmeister Hauptbereitschaftsleiter
Oberfeldwebel SS-Hauptscharführer SA-Obertruppführer Obertruppführer Oberscharführer Oberbereitschaftsleiter
Feldwebel SS-Oberscharführer SA-Truppführer Truppführer Scharführer Bereitschaftsleiter
Unterfeldwebel SS-Scharführer SA-Oberscharführer Oberkameradschaftsführer Oberjungenschaftsführer Hauptabteilungsleiter
Unteroffizier SS-Unterscharführer SA-Scharführer Untertruppführer Kameradschaftsführer Jungenschaftsführer Mädelschaftsführerin Jungmädelschaftsführerin Oberabteilungsleiter
Stabsgefreiter Hauptvormann Arbeitsleiter
Obergefreiter SS-Rottenführer SA-Rottenführer Obervormann Oberrottenführer Oberhordenführer Oberhelfer
Gefreiter SS-Sturmmann SA-Obersturmmann Vormann Rottenführer Hordenführer Helfer
Ober...(-schütze, -jäger, -grenadier, etc.) SS-Ober...(-schütze, -jäger, -grenadier, etc.) SA-Sturmmann
Soldat SS-Mann SA-Mann Arbeitsmann Hitlerjunge Pimpf BDM-Mädel Jungmädel Anwärter

Referenser[redigera | redigera wikitext]

  1. ^ Källa: Hermann Weiß (red.): Biographisches Lexikon zum Dritten Reich (Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag, 2002).
  2. ^ Records Integration Title Book. CIA: Approved for release 1999/08/24. Retrieved 2017-12-26.